vergrößernverkleinern
Arminia Bielefeld v 1. FC Kaiserslautern -  2. Bundesliga
Norbert Meier trainiert in der kommenden Saison wahrscheinlich Darmstadt 98 © Getty Images

Die Anzeichen für Norbert Meiers Wechsel nach Darmstadt verdichten sich. Der Coach von Bielefeld hat seinen Klub bereits um eine Freigabe gebeten. Kommt Rüdiger Rehm?

Die Verpflichtung von Bielefelds Trainer Norbert Meier als Coach von SV Darmstadt 98 wird konkreter.

Nach SPORT1-Informationen hat der 57-Jährige seinen Klub am Dienstagabend über seinen Wechselwunsch informiert. Wie SPORT1 weiter erfuhr, ist Rüdiger Rehm von Drittligist Sonnenhof Großaspach der Wunschkandidat der Bielefelder. Allerdings steht er auch beim 1. FC Kaiserslautern auf dem Zettel.

Bereits am Montag hatte SPORT1 berichtet, dass Meier der Topkandidat bei den Hessen ist. Wie der Klub SPORT1 bestätigt hatte, hat Darmstadt Meiers bisherigem Klub Arminia Bielefeld ein Angebot unterbreitet.

Am vergangenen Freitag hatte Holger Fach, der neue sportliche Leiter der Lilien, von einer Lösung der Trainerfrage binnen "vier, fünf oder sechs Tagen" gesprochen. Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch äußerte: "Es ist immer wichtig, dass man seine Eier in mehrere Nester legt."

Meier ist seit Februar 2014 Trainer der Arminia und führte die Ostwestfalen 2015 von der Dritten in die Zweite Liga. Zuvor trainierte er von 2008 bis 2013 Fortuna Düsseldorf, dort gelang ihm 2012 der Aufstieg in die Bundesliga.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel