vergrößernverkleinern
FC St. Pauli v 1860 Muenchen  -  2. Bundesliga
Enis Alushi (r.) war nach seinem Vertragsende ablösefrei © Getty Images

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat den Mittelfeldspieler Enis Alushi vom Ligakonkurrenten FC St. Pauli verpflichtet.

Der 30-Jährige hatte seinen auslaufenden Vertrag bei den Hamburgern nicht verlängert und ist daher ablösefrei. Das verkündete der Verein am Donnerstag via Twitter. Über die Vertragslaufzeit wurde nichts bekannt. 

"Ich empfinde die Aufgabe hier in Nürnberg als äußerst reizvoll", sagte Alushi, der in der zweiten Liga bereits 167 Einsätze absolviert hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel