vergrößernverkleinern
Cenk Sahin verstärkt den FC St. Pauli © Getty Images

Zweitligist FC St. Pauli hat zwei Wochen vor dem Start in die neue Spielzeit den türkischen U21-Nationalspieler Cenk Sahin ausgeliehen.

Der 21-Jährige kommt zunächst für eine Saison vom türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir aus Istanbul, anschließend besitzen die Kiez-Kicker eine Kaufoption.

"Cenk ist ein schneller und technisch starker Außenbahnspieler, der voll und ganz in unser Anforderungsprofil passt", sagte Trainer Ewald Lienen.

Für Basaksehir bestritt Sahin insgesamt 41 Spiele in der Süper Lig und kam dabei auf einen Treffer und sechs Assists.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel