Video

Absteiger VfB Stuttgart bestreitet das erste Montagsspiel in Liga zwei. Der Gegner ist unbequem. SPORT1 überträgt ab 19.30 Uhr LIVE im TV und STREAM.

Der 1. Spieltag der Zweiten Liga wird mit einem Spitzenspiel abgerundet. Der VfB Stuttgart empfängt am Montag den FC St. Pauli (ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) zum ersten Topspiel der Saison 2016/17. 

Möglichst rasch ins Oberhaus zurückzukehren ist das erklärte Ziel des VfB Stuttgart. Trainer Jos Luhukay will dafür gegen den FC St. Pauli den Grundstein legen, um mit einer positiven Grundstimmung in die Mission Aufstieg zu starten.

Das letzte Mal trafen die beiden Teams in der Bundesliga-Saison 2010/2011 am Millerntor aufeinander. Damals gewann der VfB nach Toren von Zdravko Kuzmanovic und Sven Schipplock mit 2:1. Nun gibt es die Neuauflage eine Klasse tiefer.

VfB-Trainer Luhukay muss auf Timo Baumgartl (Schambeinentzündung), Anto Grgic (Rückenprobleme), Kevin Großkreutz (Oberschenkelverletzung) und Neuzugang Tobias Werner (familiäre Gründe) verzichten. "St. Pauli hat in den vergangenen beiden Jahren eine enorme Entwicklung gemacht. Das verdient großen Respekt. Auf uns wartet ein hartes Stück Arbeit", warnt Luhukay.

Ewald Lienen kann in Stuttgart nicht auf Richard Neudecker, Cenk Sahin und Dennis Rosin bauen. 

SPORT1 begleitet das Montagsspiel der Zweiten Liga ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER  auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel