vergrößernverkleinern
Giuliano Modica
Giuliano Modica (r.) erlitt im Spiel gegen Nürnberg eine schwere Wadenprellung © Getty Images

Zweitligist Dynamo Dresden muss nach eigenen Angaben mehrere Wochen auf Innenverteidiger Giuliano Modica verzichten.

Wie der Aufsteiger am Dienstag mitteilte, erlitt der 25-Jährige am vergangenen Samstag beim Ligaauftakt gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) eine schwere Prellung und einen starken Bluterguss in der rechten Wade.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel