vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-SUI-BEL-FRIENDLY
Philippe Senderos (r.) ist derzeit vereinslos © Getty Images

Bei der Suche nach einem Innenverteidiger ist 1860 München offenbar bei einem Schweizer Nationalspieler gelandet. Auch der Kapitän von St. Pauli ist im Gespräch.

1860 München sucht weiter einen Innenverteidiger.

Nachdem das Interesse an Georg Niedermeier und Felipe Santana versandet ist, soll nun Philippe Senderos ein Kandidat sein. Der ehemalige Arsenal-Verteidiger ist derzeit vereinslos und laut Bild ein großes Thema bei den Münchner Löwen.

Senderos spielte zuletzt bei den Grashoppers Zürich, bei der EM 2016 wurde er kurz vor Turnierstart aus dem Schweizer Kader gestrichen.

Neben Senderos ist auch Sören Gonther bei 1860 begehrt. Der Kapitän des FC St. Pauli wäre für 350.000 Euro zu haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel