vergrößernverkleinern
1. FC Kaiserslautern v Fortuna Duesseldorf - Second Bundesliga
Christoph Moritz wechselte im Sommer von Mainz 05 zum 1. FC Kaiserslautern © Getty Images

Kaiserslauterns Christoph Moritz bezahlt den Einsatz im Testspiel gegen Wehen Wiesbaden teuer. Die Mittelfeldstütze wird den Pfälzern lange fehlen.

Mittelfeldspieler Christoph Moritz wird dem 1. FC Kaiserslautern in den kommenden Wochen fehlen.

Der 26-Jährige zog sich in einem Testspiel des Zweitligisten gegen den SV Wehen Wiesbaden am vergangen Freitag eine Muskelverletzung im Gesäßbereich zu.

Wie lange die Roten Teufel auf Moritz verzichten müssen, lässt sich nach Vereinsangaben momentan nicht sagen.

An den ersten drei Spieltagen stand der frühere Schalker und Mainzer Bundesliga-Profi jeweils in der Startelf der Pfälzer. Gegen Würzburg (1:1) legte der Neuzugang den Führungstreffer von Marcel Gaus auf.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel