vergrößernverkleinern
Eintracht Braunschweig v SC Paderborn - 2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig empfängt Hannover 96 zum Derby © Getty Images

Am Sonntag steigt in der 2. Bundesliga das 149. Niedersachsenderby: Eintracht Braunschweig empfängt Hannover 96 (ab 13.30 LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Sportlich ist die Begegnung ein echtes Spitzenspiel. Der Absteiger und Viertplatzierte (20 Punkte) gastiert beim Tabellenführer (25). Doch die Befürchtung besteht, dass das Sportliche beim brisanten Derby nicht im Vordergrund steht. Eine erneute Geschmacklosigkeit der Braunschweiger Fans sowie eine verhinderte Massenschlägerei, die 170 Festnahmen zur Folge hatte, sorgten im Vorfeld für Kopfschütteln.

Die Highlights der Sonntagsspiele in Hattrick - die 2. Bundesliga ab 19 Uhr im TV auf SPORT1

Aus sportlicher Sicht sehr interessant ist auch das Heimspiel des VfB Stuttgart gegen Arminia Bielefeld (ab 13.30 LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). Nach zuletzt zwei Ligasiegen in Folge, darunter das 3:1 im Derby beim Karlsruher SC, will der VfB Rang zwei, den derzeit der 1. FC Heidenheim innehat, zurückerobern.

Mit Bielefeld kommt der Tabellen-17. ins Schwabenland, allerdings ließ die Arminia nach der Entlassung von Rüdiger Rehm unter Interimstrainer Carsten Rump dem Pokalerfolg in Dresden einen Dreier gegen Sandhausen folgen. "Es ist eine sehr gefährliche Mannschaft. Wir sind nicht in der Position, Bielefeld auf die leichte Schulter zu nehmen", sagte VfB-Trainer Hannes Wolf.

Die Sandhäuser treffen im Duell zweier Teams aus der unteren Tabellenhälfte auf 1860 München (ab 13.30 LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). Der SVS hat in dieser Saison zu Hause erst eine Niederlage kassiert. Die Löwen kommen nach dem Weiterkommen im Pokal und dem 6:2 über Aue mit Aufwind, liegen aber gerade einmal einen Zähler vor den Abstiegsrängen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel