vergrößernverkleinern
Andreas Lambertz wechselte 2015 von Fortuna Düsseldorf nach Dresden
Andreas Lambertz wechselte 2015 von Fortuna Düsseldorf nach Dresden © Getty Images

Zum Auftakt des zwölften Spieltags können Fortuna Düsseldorf (gegen Dresden) und der 1. FC Heidenheim (gegen den Karlsruher SC) auf Platz zwei springen. Im Keller ist Erzgebirge Aue gefordert.

In der 2. Bundesliga gibt zum Auftakt des zwölften Spieltags einen Zweikampf um Platz zwei. So tritt Fortuna Düsseldorf gegen Dynamo Dresden (Rang acht/16 Punkte) an (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). Bei der Rückkehr von Andreas "Lumpi" Lambertz nach Düsseldorf braucht die Fortuna einen Sieg um den VfB Stuttgart von Platz zwei zu verdrängen.

Ebenfalls auf den zweiten Rang könnte der 1. FC Heidenheim springen, der den Karlsruher SC empfängt. Der KSC rangiert mit elf Punkten auf dem 14. Platz und braucht daher im Abstiegskampf dringend Punkte.

Um wichtige Punkte geht es für Erzgebirge Aue. Die "Veilchen" empfangen den 1. FC Nürnberg. Die Auer stehen auf Platz 16 mit zehn Punkten, die Franken liegt mit 15 Zählern auf dem zehnten Rang.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Fortuna Düsseldorf - Dynamo Dresden

Fortuna Düsseldorf: Rensing - Schauerte, Akpoguma, Bormuth, Lucoqui - Bodzek, Schmitz - Bebou, Yildirim, Ferati - Hennings

Dynamo Dresden: Schwäbe - Kreuzer, Modica, Ballas, F. Müller - Aosman, Hartmann, Lambertz - Berko, Kutschke, Gogia

1. FC Heidenheim - Karlsruher SC

1. FC Heidenheim: Müller - Strauß, Beermann, Wittek, Feick - Titsch-Rivero, Griesbeck - Halloran, Thomalla, Schnatterer - Verhoek

Karlsruher SC: Vollath - Bader, Thoelke, Kinsombi, Kempe - Prömel, Yamada - Torres, Stoppelkamp - Kamberi, Hoffer

Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg

Erzgebirge Aue: Haas - Rizzuto, Breitkreuz, Susac, Hertner - Tiffert, Riese - Adler, Kvesic, Soukou - Köpke

1. FC Nürnberg: Kirschbaum - Brecko, Hovland, Mühl, Sepsi - Petrak - Leibold - Kempe, Möhwald, Burgstaller - Sylvestr

SPORT1 begleitet alle drei Partien um 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Highlights sehen Sie in Hattrick - Die 2. Bundesliga, ab 22.15 Uhr live im TV auf SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel