vergrößernverkleinern
Niklas Hauptmann wird Dynamo Dresden einige Zeit fehlen
Niklas Hauptmann brachte seine Farben gegen Dynamo nach 27 Sekunden in Führung © Getty Images

Der Mittelfeldspieler ist für Dynamo Dresden beim Auswärtsspiel in Düsseldorf bereits nach 27 Sekunden erfolgreich. Hauptmann stellt damit einen neuen Vereinsrekord auf.

Niklas Hauptmann hat sich einen Rekord in den Geschichtsbüchern von Dynamo Dresden gesichert.

Der Mittelfeldspieler brachte seine Farben im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf (JETZT LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) bereits nach 27 Sekunden mit 1:0 in Führung.

Früher hatte in der Zweitliga-Historie der Sachsen noch kein Spieler getroffen.

Highlights der Freitagsspiele ab 22.15 Uhr in Hattrick - die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Für Hauptmann war es zugleich das erste Profitor überhaupt.

Auch in der laufenden Zweitliga-Saison hatte bisher noch niemand schneller den Ball im gegnerischen Kasten versenkt als der 20-Jährige.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel