vergrößernverkleinern
Karlsruher SC v VfB Stuttgart - Second Bundesliga
Tomas Oral verbannte den Teammanager auf die Tribüne © Getty Images

Der sportlichen Krise beim Karlsruher SC gesellt sich nun auch Streit in der Führungsebene. Zwischen Tomas Oral und Burkhard Reich herrscht dicke Luft.

Der KSC steckt in der Krise und auch in der Führungsebene rumort es bei den Badenern. Im Mittelpunkt stehen Teammanager Burkhard Reich und Coach Tomas Oral.

Wie die Bild berichtet, gab es rund um das Spiel beim 1. FC Kaiserslautern richtig Zoff zwischen den beiden. Der Teammanager buchte ein Hotel 40 Kilometer von Kaiserslautern entfernt, weil die Polizei wegen der Rivalität der beiden Fanlager den KSC darum gebeten hatte, nicht in Kaiserslautern zu übernachten.

Coach Tomas Oral war damit nicht einverstanden und es kam zum Zoff. Das Hotel wurde umgebucht.

Während des Spiels saß der Teammanager dann auch nicht wie üblich auf der Bank, sondern oben auf der Tribüne.

Das löste den nächsten Knatsch aus: "Sowas entscheidet bei uns nur das Präsidium", stellte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther klar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel