vergrößernverkleinern
Gökhan Gül ist Stammspieler des deutschen U19-Nationalteams.
Gökhan Gül ist Stammspieler des deutschen U19-Nationalteams. © Getty Images

Der Ex-Bochumer Gökhan Gül steht vor seinem nächsten Karriereschritt. Bei Fortuna Düsseldorf will er sich langfristig für den Profikader empfehlen.

Abwehrtalent Gökhan Gül ist vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum zum Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf gewechselt. Das bestätigten beide Vereine am Montag.

"Wir sind sehr stolz, dass wir Gökhan Gül verpflichten konnten. Er verfügt über ein sehr großes Talent und wird bei uns die nächsten Schritte machen und sich weiterentwickeln. Wir werden Gökhan mit seinen 18 Jahren über die U23 an den Profikader heranführen", sagte Cheftrainer Friedhelm Funkel.

Der deutsche U19-Nationalspieler unterschrieb bei den Rheinländern einen Vertrag bis 2021, zur Ablösesumme machten die Klubs keine Angabe. Am kommenden Mittwoch wird Gül mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Malta reisen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel