vergrößernverkleinern
FC Internazionale v SSC Napoli - Serie A
Eder konnte für Inter gegen Nürnberg nur noch verkürzen © Getty Images

Der 1. FC Nürnberg zeigt sich zwei Wochen vor dem Saisonstart der 2. Liga bereits in einer guten Verfassung. Im Testspiel gegen den italienischen Traditionsverein Inter Mailand sorgt der Club mit einem 2:1-Sieg für eine große Überraschung.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Rurik Gislason den Zweitligisten in der 55. Minute in Führung. Sieben Minuten später erhöhte Mikael Ishak dann auf 2:0, ehe Eder für die "Nerazzurri" nur noch den Anschlusstreffer herstellen konnte.

Die Franken treffen am ersten Spieltag zuhause auf den 1. FC Kaiserslautern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel