vergrößernverkleinern
Holstein Kiel steht aktuell in der zweiten Bundesliga an der Tabellenspitze
Holstein Kiel hat bereits drei Siege auf dem Konto © Getty Images

Der Auftakt für Holstein Kiel in der 2. Bundesliga ist überragend verlaufen. Drei Siege in fünf Partien stehen zu Buche. Jetzt wartet Erzgebirge Aue.

Holstein Kiel und die 2. Bundesliga - das scheint zu passen.

Der Nordklub hat bereits drei Siege eingefahren, ein Remis geholt und nur einmal verloren. Es verwundert daher nicht, dass man sich mit zehn Punkten auf dem dritten Tabellenplatz niedergelassen hat - punktgleich mit Darmstadt, davor steht nur noch Fortuna Düsseldorf mit 13 Punkten.

Im Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue am Freitagabend (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) kann sich Kiel durch einen höheren Sieg sogar einstweilen auf Platz eins vorschieben. Aue selbst hat mit sieben Punkten einen bequemen Platz im Mittelfeld.

Ziel: Aufstieg

Das zweite Spiel des Abends tragen Union Berlin und Eintracht Braunschweig aus (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER). Beide Teams bewegen sich mit sieben (Eintracht) und acht (Union) im Mittelfeld, sind aber bestrebt, nach vorne zu stoßen.

Das Saisonziel beider ist der Aufstieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel