Fortuna Düsseldorf

Esprit Arena Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Fußballhistorie am Rhein

Der Verein ging aus dem am 5. Mai 1895 gegründeten Turnverein Flingern 1895 und dem Düsseldorfer Fußballclub Fortuna 1911 hervor und heißt mit vollem Namen Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e. V.. Er zählt aufgrund seines Alters zu den traditionsreichsten Vereinen Deutschlands. Den ersten Meisterschaftssieg konnte die Mannschaft im Jahr 1933 als einen der größten Erfolge feiern. Später folgten mehrere Pokalsiege sowie eine lange Zeit in der deutschen Bundesliga. Der Verein trägt seine Heimspiele in der ESPRIT arena aus. Diese wurde im Zuge der Weltmeisterschaft 2006 gebaut und bietet Platz für 54.600 Zuschauer, bei Konzerten sogar für bis zu 66.500. Mit dem neuen Stadion wurde eine neue Ära in der Vereinsgeschichte eingeleitet, die nicht nur den Profifußball zurückbrachte, sondern dem Verein ebenso einen Popularitätsschub verschaffte.

Erfolge und turbulente Zeiten der Fortuna Düsseldorf

In den 70er- und 80er-Jahren gelang es der Mannschaft, sich in der Bundesliga zu etablieren. In dieser Zeit wurden die größten Erfolge des Vereins gefeiert. So konnte er 1979 das Finale des Europapokals der Pokalsieger erreichen. In diesem unterlag die Mannschaft jedoch dem FC Barcelona. In den Jahren 1979 und 1980 gingen die Spieler der Fortuna Düsseldorf als DFB-Pokalsieger hervor. Nachdem der Verein bereits einmal in den 90er-Jahren aus dem Profifußball abgestiegen war, folgte 1999 der erneute Absturz. Die Mannschaft spielte zwischenzeitlich in der Oberliga und war weit von einer Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach Jahren des Neuaufbaus gelang der Fortuna Düsseldorf im Jahr 2009 der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dem erneuten Abstieg in diese 2013 ging der Aufstieg in die Bundesliga 2012 voraus.

Persönlichkeiten der Vereinsgeschichte

In den Jahren seit der Gründung des Vereins standen viele bekannte Persönlichkeiten unter dessen Vertrag. So begann Klaus Allofs, späterer Geschäftsführer von Werder Bremen und VfL Wolfsburg, seine Profikarriere beim Düsseldorfer Verein. Er zählt zu den zehn erfolgreichsten Torschützen der Vergangenheit. Der Mittelfeldspieler Jörg Albertz spielte von 1990 bis 1993 in der Mannschaft des Vereins und war für diesen sowohl in der 1. als auch in der 2. Bundesliga aktiv. Michael Mike Büskens begann ähnlich wie Klaus Allofs seine Karriere im Düsseldorfer Verein. Später gehörte er zu den berühmten Schalker Eurofightern. Nach Ablauf seiner Karriere trainierte er den FC Schalke 04 und die SpVgg Greuther Fürth, bevor er im Sommer 2013 bis November als Trainer zu Fortuna Düsseldorf zurückkehrte.

News
Fortuna Duesseldorf v 1860 Muenchen  - 2. Bundesliga
Rensing rettet Fortuna
1860 vergibt Big Points in Düsseldorf
Im Kampf gegen den Abstieg holt 1860 München einen wichtigen Punkt bei Fortuna Düsseldorf. Für das Fröhling-Team wäre allerdings deutlich mehr möglich gewesen. mehr »
Rouwen Hennings Karlsruher SC v FC St. Pauli - 2. Bundesliga
Vorschau auf die Samstagsspiele am 30. Spieltag der 2. Bundesliga
KSC unter Zugzwang, 1860 mit Okotie
mehr »
Fortuna Duesseldorf v Eintracht Braunschweig - 2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf trennt sich von Bruno Soares und Erwin Hoffer
Soares und Hoffer müssen gehen
mehr »
Adam Bodzek spielt seit Januar 2011 für Fortuna Düsseldorf
DFB-Sportgericht sperrt Adam Bodzek von Fortuna Düsseldorf
Fortuna zwei Spiele ohne Bodzek
mehr »
Helmut Schulte-RB Leipzig v Fortuna Duesseldorf  - 2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf: Profivertrag für Nachwuchstorwart Tim Wiesner
F95: Profivertrag für Torwart Wiesner
mehr »
Marvin Matip
29. Spieltag: Last-Minute-Sieg gegen Düsseldorf
Ingolstadt kann für Bundesliga planen
Fortuna muss in Ingolstadt nach einer Notbremse im Strafraum schon früh in Unterzahl ran. Aber die Gäste gehen in Führung und halten sich wacker - bis zur 96. Minute. mehr »
Christian Beeck nimmt in seiner Kolumne Fortuna Düsseldorf unter die Lupe
SPORT1-Kolumne von Christian Beeck
Kramer braucht in Düsseldorf bessere Spieler
Exklusiv SPORT1-Experte Christian Beeck sieht in Frank Kramer eine gute Wahl für Düsseldorf. Der neue Trainer allein könne die Fortuna aber nicht nach vorne bringen. mehr »
Trainer Frank Kramer blickt nach oben
Trainer Frank Kramer unterschreibt bei Fortuna Düsseldorf bis 2017
Kramer in Düsseldorf vorgestellt
mehr »
Trainer Frank Kramer übernimmt Fortuna Düsseldorf
Ehemaliger Fürther heuert bei Fortuna an
Kramer wird neuer Coach in Düsseldorf
Update Frank Kramer soll Fortuna Düsseldorf neues Leben einhauchen. Der Ex-Coach von Greuther Fürth übernimmt zu neuen Saison das Amt beim ambitionierten Zweitligisten. mehr »
Fortuna Duesseldorf v 1. FC Kaiserslautern - 2. Bundesliga
Lautern nur Remis in Düsseldorf
Umstrittener Elfer kostet FCK zwei Punkte
Update Kaiserslautern kassiert in Düsseldorf nach einem umstrittenen Elfmeter spät den Ausgleich. Trotz des unglücklichen Endes bleibt FCK-Trainer Kosta Runjaic gelassen. mehr »