vergrößernverkleinern
Michael Ballack war zwischen 2004 und 2010 in 55 Länderspielen Kapitän
Michael Ballack war zwischen 2004 und 2010 in 55 Länderspielen Kapitän © getty

Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack hat die Ernennung von Bastian Schweinsteiger zum neuen Spielführer des DFB-Teams gelobt.

"Er ist ein kompletter Spieler. Die Entscheidung von Joachim Löw war absolut richtig, aufgrund von Bastis Leistung und seiner Persönlichkeit", sagte der 37-Jährige am Sonntag beim "Tag der Legenden" in Hamburg.

Ballack hatte die Kapitänsbinde zwischen 2004 und 2010 in insgesamt 55 Länderspielen getragen.

In Hamburg gewann Ballack am Sonntag mit dem "Team Deutschland" vor 25.000 Zuschauern im Millerntor-Stadion ein Benefizspiel gegen eine Auswahl ehemaliger Hamburger Profis mit 5:3 (0:0).

Ein Jahr nach seinem Rücktritt saß Jupp Heynckes dabei erstmals wieder auf der Trainerbank.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel