vergrößernverkleinern
Bundestrainerin Silvia Neid feierte mit ihrem Team zuletzt zehn Siege in Serie

Die deutschen Fußballerinnen wandeln auf den Spuren des Männerteams und stehen kurz vor dem Sprung an die Spitze der Weltrangliste.

Durch die makellose WM-Qualifikation mit zehn Siegen in zehn Spielen liegt der zweimalige Welt- und achtmalige Europameister (2179 Punkte) in der Rangliste des Weltverbands FIFA nur noch sechs Zähler hinter Spitzenreiter USA (2185).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel