vergrößernverkleinern
Die Partie zwischen Serbien und Albanien wurde abgebrochen

München - Neun Quali-Partien stehen am Dienstagabend auf dem Programm. Beim brisanten Duell zwischen Serbien und Albanien kommt es schon in der ersten Hälfte zu Ausschreitungen, die Partie wird abgebrochen.

Polen will derweil nach dem Coup gegen Deutschland im nächsten Heimspiel gegen Schottland nachlegen (DATENCENTER: Der Spielplan der EM-Qualifikation).

In Gruppe I stehen die noch sieglosen Portugiesen in Dänemark unter Druck, die Schweiz will in Gruppe E in San Marino den ersten Dreier einfahren.

Bei SPORT1 gibt es alle Qualifikationsspiele vom Dienstagabend im LIVE-TICKER:

+++ HIER AKTUALISIEREN +++

Alle Zwischenstände gibt es auch in den LIVESCORES.

+++ SCHLUSS!!! +++

Was für ein Quali-Abend: Spielabbruch in Serbien, Deutschland verspielt in der Nachspielzeit den Sieg gegen Irland und Weltfußballer Cristiano Ronaldo persönlich setzt mit dem Siegtreffer für Portugal in Dänemark den Schlusspunkt.

Alle Ergebnisse im Überblick:
Deutschland - Irland 1:1
Gibraltar - Georgien 0:3
Polen - Schottland 2:2
San Marino - Schweiz 0:4
Färöer - Ungarn 0:1
Finnland - Rumänien 0:2
Griechenland - Nordirland 0:2
Dänemark - Portugal 0:1
Serbien - Albanien (abgebrochen)

+++ DEN-POR (0:1): TOR für Portugal! Ronaldooooo! +++

UNGLAUBLICH! In der fünften (!) Minute der Nachspielzeit setzt sich Quaresma auf dem rechten Flügel durch und flankt von der Grundlinie ins Zentrum. Dort schraubt sich Cristiano Ronaldo unnachahmlich in die Luft, überspringt alle dänischen Verteidiger und köpft die Kugel ins lange Eck.

+++ GER-IRL (1:1): TOR für Irland! +++

Unglaublich! In der Nachspielzeit machen die Iren noch das 1:1. Einwurf von rechts, langer Ball an den zweiten Pfosten, die Kugel kommt zurück ins Zentrum und O'Shea ist genau einen Schritt schneller als Hummels und trifft zum Ausgleich. Das Spiel wird anschließend gar nicht mehr angepfiffen.

+++ SMR-SUI (0:4): Rodriguez verschießt Elfmeter! +++

Der Wolfsburger scheitert kurz vor Schluss per Strafstoß unten rechts an Simoncini im Tor von San Marino.

+++ POL-SCO (2:2): Doppelchance für Polen! +++

Pech für die Polen! Mila tanzt 25 Meter vor dem Tor zwei Schotten aus, spielt steil auf Grosicki, der von halblinks nur den linken Pfosten trifft. Der Abpraller springt zurück zu Mila, dessen Nachschuss weit links vorbeirauscht.

+++ FIN-ROM (0:2): TOR für Rumänien! +++

Das dürfte gegen zehn Finnen wohl die Entscheidung zugunsten Rumäniens sein. In der 83. Minute führt dieselbe Kombination wie vor dem 1:0 erneut zum Erfolg. Sanmartean legt knapp vor dem finnischen Strafraum quer für Stancu, der den Ball von halblinks mit rechts ins lange Eck schlenzt.

+++ SMR-SUI (0:4): TOR für die Schweiz! Shaqiri trifft +++

In seinem 40. Länderspiel für die Schweiz trifft Xherdan Shaqiri zum 4:0 - nach Seferovic' Doppelpack das dritte Tor eines Bundesliga-Profis für die Schweizer.

+++ SER-ALB (abgebrochen): Spieler verabschieden sich +++

Die serbischen Spieler haben sich noch einmal auf dem Rasen gezeigt, einen Kreis gebildet und sich anschließend vom Publikum verabschiedet. Man darf gespannt sein, welches Nachspiel die Geschehnisse in Belgrad (NEWS) für die beiden Nationalverbände haben werden.

+++ POL-SCO (2:2): TOR! Polen ist wieder da! +++

Steilpass auf Milik links in den Strafraum und der von Leverkusen zu Ajax Amsterdam ausgeliehene Stürmer drischt den Ball ins lange Eck. Schon beim 2:0 gegen Deutschland hatte Milik zum 1:0 getroffen. Alles wieder offen in Warschau!

+++ SER-ALB (0:0): SPIELABBRUCH IN BELGRAD! +++

Entgegen der ersten Meldungen, wonach das Spiel fortgesetzt werden sollte, ist in Belgrad nun endgültig Feierabend.

+++ GER-IRL (1:0): TOOOOR für Deutschland! +++

Toni Kroos erlöst den Weltmeister! Der Mittelfeldspieler von Real Madrid bekommt 25 Meter vor dem Tor in zentraler Position den Ball und wird nicht angegriffen. Also legt er sich die Kugel zurecht, die Iren machen mitten vor dem Tor die Schussbahn frei und Kroos' Flachschuss prallt vom linken Innenpfosten hinter die Linie.

+++ GIB-GEO (0:3): TOR für Georgien! +++

Kankava läuft halbrechts allein in den Sechzehner der Hausherren und schiebt den Ball durch die Beine von Gibraltars Torwart Robba zum 3:0 für Georgien ins Netz.

+++ SER-ALB (0:0): Update aus Belgrad +++

Noch immer ist die Partie zwischen Serbien und Albanien nach den Ausschreitungen in der ersten Halbzeit unterbrochen. Eine Zusammenfassung der Ereignisse in Belgrad finden Sie hier.

+++ FIN-ROM (0:1): GELB-ROT gegen Lauterns Ring! +++

Es kommt noch dicker für Finnland: Sekunden nach dem Rückstand rennt Alexander Ring vom 1. FC Kaiserslautern im Mittelfeld seinen Gegenspieler um. Der Schiedsrichter entscheidet auf taktisches Foul und zeigt dem bereits verwarnten Finnen die Gelb-Rote Karte.

+++ FIN-ROM (0:1): TOR für Rumänien! +++

So einfach ist Fußball: Eckball von Sanmartean von der linken Seite, am ersten Pfosten hält Stancu den Schädel rein und verlängert die Kugel zur Gästeführung ins finnische Tor.

+++ POL-SCO (1:2): TOR! Schottland führt! +++

Freistoß für die Schotten aus dem linken Halbfeld - und es folgt die kalte Dusche für Polen! Der Ball ist lange in der Luft, am zweiten Pfosten enteilt Naismith Gegenspieler Piszczek, berührt den Ball noch ganz leicht und lenkt ihn so genau neben dem rechten Pfosten in die Maschen.

+++ GRE-NIR (0:2): TOR! Nordirland legt nach +++

Das riecht jetzt schon stark nach einer Pleite für WM-Teilnehmer Griechenland. Lafferty kann gegen die aufgerückten Griechen mit jeder Menge Anlauf Richtung Tor laufen, bleibt vor Karnezis eiskalt und trifft zum 2:0 für die Nordiren - er trifft damit im dritten Länderspiel in Folge.

+++ Weiter geht's! +++

Bis auf die weiterhin unterbrochene Partie in Serbien laufen alle Spiele wieder.

+++ HALBZEIT! +++

Kaum Tore in den letzten Minuten vor der Pause, dafür erschreckende Szenen in Belgrad. Jetzt ist erstmal in allen Stadien Pause, ob es zwischen Serbien und Albanien noch einmal weitergeht, bleibt abzuwarten.

Alle Halbzeitergebnisse im Überblick:
Deutschland - Irland 0:0
Gibraltar - Georgien 0:2
Polen - Schottland 1:1
San Marino - Schweiz 0:3
Färöer - Ungarn 0:1
Finnland - Rumänien 0:0
Griechenland - Nordirland 0:1
Dänemark - Portugal 0:0
Serbien - Albanien 0:0

+++ SRB-ALB (0:0): Jetzt wird's ernst... +++

Erneut fliegenden Feuerwerkskörper aufs Spielfeld, es brennt und qualmt gehörig. Auch auf den Tribünen werden Bengalos abgebrannt. Diesmal ist das Spiel deutlich länger unterbrochen. Über dem Stadion kreist - so verrückt wie es sich anhört - eine Drohne, daran ist mit Schnüren eine Flagge befestigt. Als ein serbischer Spieler die Drohne vom Himmel holt, stürmen einige albanische Spieler auf ihn los, es kommt zu einer Rudelbildung auf dem Rasen. Nach etwa drei Minuten entscheidet der Schiedsrichter, das Spiel vorerst zu unterbrechen. Schlimme Szenen in Belgrad!

+++ POL-SCO (1:1): Lewandowski gerade noch gestört +++

Der schottische Keeper ist bereits überspielt, Sobota schiebt den Ball vom linken Strafraumeck an den Elfmeterpunkt zum durchstartenden Lewandowski. In letzter Sekunde sprintet Whittaker in den Passweg und bläst die Kugel aus der Gefahrenzone.

+++ SRB-ALB (0:0): Ausschreitungen in Belgrad +++

Als die Gäste aus Albanien einen Eckball von der rechten Seite ausführen wollen, fliegen Bengalos von der Tribüne in Richtung Eckfahne. Der Schiedsrichter unterbricht kurz, dann hat sich die Lage zumindest vorerst auch schon wieder beruhigt. Bleibt zu hoffen, dass das auch so bleibt.

+++ DEN-POR (0:0): PFOSTEN! Glück für Portugal! +++

Da schlägt es fast ein im portugiesischen Kasten! Krohn-Dehli wird links im Strafraum freigespielt und schlenzt den Ball mit rechts aufs lange Eck. Glück für Torwart Rui Patricio, dass ein Abwehrspieler den Schuss mit der Wade gerade noch ausreichend abfälscht, damit dieser statt ins Tor nur an den rechten Innenpfosten klatscht.

+++ SMR-SUI (0:3): TOR - und nicht Seferovic +++

Diesmal ist es Dzemaili, der für die Eidgenossen erfolgreich ist. Wolfsburgs Rodriguez schlägt eine Ecke von links mit viel Schwung in den Strafraum, Dzemaili wuchtet die Kugel per Kopf aus sieben Metern ins linke Toreck. So schnell kann San Marinos Keeper Simoncini gar nicht schauen, wie der Ball da hinter ihm im Netz zappelt.

+++ SMR-SUI (0:2): Das nächste Bundesliga-TOR +++

In der 24. Minute trifft Seferovic von Eintracht Frankfurt erneut für die Schweizer. Wie eine Flipperkugel schießt der Ball im Strafraum San Marinos hin und her, fällt Seferovic vor die Füße und der knallt ihn flach ins Tor der Gastgeber. Das Spiel zwischen Fußballzwerg und WM-Teilnehmer scheint den erwartet deutlichen Verlauf zu nehmen.

+++ FÄR-HUN (0:1): TOR für Ungarn! +++

Die Färöer bekommen nach Ecke von rechts den Ball nicht weg, irgendwann steht schließlich Hoffenheims Szalai am linken Pfosten vollkommen blank und schiebt den Ball aus zwei Metern über die Linie. Eine der leichteren Übungen für den Bundesliga-Stürmer.

+++ GIB-GEO (0:2): TOR! Georgien legt nach +++

Gibt das die nächste Klatsche für Quali-Neuling Gibraltar? Zweimal hat der Fußballzwerg schon mit 0:7 verloren, jetzt heißt es schon wieder 0:2. Okriashvili schlenzt den Ball von links kommend mit rechts genau ins lange Eck.

+++ POL-SCO (1:1): TOR! Schottland gleicht aus +++

Die Führung der Polen hält nur sechs Minuten. Überragender Ball von Fletcher aus dem Mittelfeld an die rechte Strafraumkante. Im Rücken von Piszczek stiehlt sich Anya frei, schiebt den Ball in die Mitte und Maloney vollendet etwa vom Elfmeterpunkt mühelos ins rechte untere Eck.

+++ POL-SCO (1:0): TOR für Polen! +++

Dicker Patzer von Schottlands Verteidiger Hutton, dem der Ball am eigenen Strafraum vom Fuß springt. Maczynski lässt sich aus 18 Metern nicht zweimal bitten und drischt die Kugel in der 12. Minute per Flachschuss ins rechte untere Eck. Die Polen steuern schon früh auf den dritten Sieg im dritten Spiel zu.

+++ SMR-SUI (0:1): TOR! Die Schweiz führt +++

Da ist das erhoffte frühe Tor für die Eidgenossen - zehn Minuten hat es gedauert. Dass der Frankfurter Seferovic bei der Flanke aus dem rechten Halbfeld einen Tick im Abseits steht, ehe er den Ball per Kopf im langen Eck versenkt, dürfte den Schweizern herzlich egal sein.

+++ GIB-GEO (0:1): TOR für Georgien! +++

Die Georgier spielen den Ball steil halbrechts in den Strafraum Gibraltars, Gelashvili löst sich von seinem Gegenspieler und schiebt in der 9. Minute aus zehn Metern zur Gästeführung ein.

+++ GRE-NIR (0:1): TOR für Nordirland! +++

Eckball von rechts in der 9. Minute, am ersten Pfosten springt noch ein Nordire unter dem Ball hindurch. Der kommt dann einen Meter hinter dem Elfmeterpunkt runter, Ward steht genau richtig und versenkt ihn im linken Toreck. Fehlstart für WM-Teilnehmer Griechenland!

+++ GER-IRL (0:0): Durm trifft die Latte! +++

Was für ein Geschoss des Dortmunders, der den Ball aus gut 30 Metern an den Querbalken donnert. Glück für Irland! Alles zum Spiel des DFB-Teams gibt es im ausführlichen LIVE-TICKER von SPORT1.

+++ FÄR-HUN (0:0): Dicke Chance für die Färöer +++

Fast macht einer der größten Außenseiter in dieser EM-Qualifikation das erste Tor des Abends. Mit viel Mühe verhindert der ungarische Keeper Dibusz bei einem satten Schuss den Einschlag.

+++ LOS GEHT'S! +++

Nach und nach rollt in ganz Europa der Ball: Gleich neun Qualifikationsspiele finden heute Abend zeitgleich statt - und nicht nur die Schweizer hoffen in San Marino auf ein schnelles Tor.

Alle Spiele und Zwischenstände in der Übersicht finden Sie jederzeit auch in den LIVESCORES.

+++ Aufstellungen: Polen - Schottland +++

Polen: Szczesny - Piszczek, Szukala, Glik, Jedrzejczyk - Grosicki, Maczynski, Krychowiak, Sobota - Milik, Lewandowski
Schottland: Marshall - Hutton, Martin, Greer, Whittaker - Morrison, Brown, Maloney, Anya - Fletcher, Naismith

+++ Aufstellungen: Dänemark - Portugal +++

Dänemark: Schmeichel - Jacobsen, Kjaer, Agger, Boilesen - Hojbjerg, Kvist - Vibe, Eriksen, Krohn-Dehli - Bendtner
Portugal: Rui Patricio - Cedric, R. Carvalho, Pepe, Eliseu - Moutinho, W. Carvalho, Tiago - Danny - Ronaldo, Nani

+++ Deutschland - Irland im ausführlichen LIVE-TICKER +++

Das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Irland gibt es im ausführlichen LIVE-TICKER. Alle Spiele und Tore der EM-Qualifikationsspiele können Sie hier im LIVE-TICKER zur EM-Quali verfolgen.

Alle Spiele im Überblick:
Deutschland - Irland
Gibraltar - Georgien
Polen - Schottland
San Marino - Schweiz
Färöer - Ungarn
Finnland - Rumänien
Griechenland - Nordirland
Dänemark - Portugal
Serbien - Albanien (alle 20.45)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel