vergrößernverkleinern
Jürgen Kohler wurde 1990 mit Deutschland Weltmeister
Jürgen Kohler war als Spieler Welt- und Europameister © Getty Images

Der 49-Jährige wird zur neuen Saison Trainer des SC Hauenstein. Der Verein aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar visiert momentan den Sprung in die Regionalliga an.

Der langjährige Nationalspieler Jürgen Kohler hat einen neuen Trainerjob in der fünften Liga gefunden.

Der Weltmeister von 1990 übernimmt zur kommenden Saison den SC Hauenstein aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Das teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

Der 49-Jährige wird damit im Sommer die Nachfolge von Trainer Sascha Hildmann antreten, der mit der Mannschaft derzeit auf Rang eins liegt und damit um den Aufstieg in die Regionalliga spielt.

Kohler wurde in seiner Karriere als Spieler auch Europameister (1996), Champions-League-Sieger mit Borussia Dortmund (1997) und UEFA-Pokalsieger mit Juventus Turin (1993).

Als Trainer betreute er bislang unter anderem die deutsche U-21-Nationalmannschaft, den MSV Duisburg und den VfR Aalen.

Zuletzt war er für den Oberligisten SpVgg EGC Wirges zuständig, dort trat er vor wenigen Tagen zurück.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel