vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp verlässt den BVB nach der Saison
Jürgen Klopp verlässt den BVB nach der Saison © Getty Images

Borussia Dortmund will sich ungeachtet des Pokalfinals am 30. Mai gegen den VfL Wolfsburg über die Fußball-Bundesliga für die Europa League qualifizieren.

"Wir müssen in den letzten vier Bundesligaspielen so viel investieren, als hätten wir danach kein Spiel mehr", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp.

Dem BVB würde Platz sieben zur Teilnahme am internationalen Geschäft reichen.

Als Achter hat der Vizemeister vor dem direkten Duell am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) bei 1899 Hoffenheim derzeit einen Punkt Rückstand auf die Kraichgauer.

"Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Es geht um die internationalen Plätze", sagte Klopp, der noch nicht an das Pokalfinale denkt: "Es ist keine Zeit, um Kräfte zu schonen."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel