Video

Der Nachwuchs des FC Schalke 04 steht im Endspiel um die Deutsche A-Jugendmeisterschaft. Im Halbfinal-Rückspiel gegen die U 19 des Karlsruher SC muss S04 lange zittern.

Die A-Jugend des FC Schalke 04 steht im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Der Nachwuchs der Königsblauen machte im Halbfinal-Rückspiel gegen die U 19 des Karlsruher SC mit einem 1:1 (1:0) den Finaleinzug perfekt. Das Hinspiel hatten die Schalker mit 2:1 für sich entschieden.

"Wir sind alle richtig heiß darauf, es wird ein spannendes Finale", sagte Schalkes Torschütze Paul Stieber bei SPORT1. Der 18-Jährige hatte das Team von Norbert Elgert vor 8004 Zuschauern in der Veltins-Arena in Führung gebracht (33.), Samir Frank (46.) glich unmittelbar nach Wiederbeginn für die Badener aus.

Der Gegner der Schalker im Finale am 25. Mai wird zwischen Titelverteidiger 1899 Hoffenheim und RB Leipzig (Montag, ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) ermittelt. Schalkes U 19 war bereits 1976, 2006 und 2012 Deutscher Meister.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel