vergrößernverkleinern
Ischgl Cart Trophy 2015
Mohamadou Idrissou hatte zuletzt ein Probetraining bei Preußen Münster absolviert. © Getty Images

Der frühere Bundesliga-Profi schließt sich einem Traditionsverein in den Niederungen des deutschen Fußballs an. Sein Debüt steht offenbar kurz bevor.

Der frühere Bundesligaprofi Mohamadou Idrissou kehrt in den deutschen Fußball zurück.

Idrissou (35), der nach einem Engagement bei KF Shkendija aus Mazedonien zuletzt vertragslos war, hat für zwei Jahre beim Oberligisten KFC Uerdingen unterschrieben.

Der Stürmer aus Kamerun soll am Freitag im Grotenburg-Stadion vorgestellt werden.

Idrissou hat in der Bundesliga für Hannover 96, den SC Freiburg und Borussia Mönchengladbach gespielt.

Die Saison in der Oberliga Niederrhein beginnt für den einstigen Europapokalteilnehmer Uerdingen am Samstag.

Angreifer Idrissou war im vergangenen Monat in einem Testspiel für Drittligist Preußen Münster aufgelaufen, zu einer Verpflichtung kam es aber nicht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel