vergrößernverkleinern
Der DFB hilft Flüchtlingen
Der DFB hilft Flüchtlingen © Getty Images

Die DFB-Stiftung Egidius Braun stellt im Rahmen der Initiative "1:0 für ein Willkommen" Fußballvereinen, die sich für Flüchtlinge engagieren, Trainingstextilien zur Verfügung. Der Warenwert liegt bei über 300.000 Euro.

Die Materialien des DFB-Generalausrüsters umfassen unter anderem Trikots, Trainingsanzüge, Regen- sowie Stadionjacken und stammen aus Beständen der verschiedenen Nationalmannschaften im Männer- und Frauenbereich (überwiegend Junioren/innen-Teams).

Aktuell wurden in den letzten sechs Monaten durch die DFB-Stiftung, die Nationalmannschaft sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration bereits rund 700 Fußballvereine für ihr Engagement um Flüchtlinge mit einer pauschalen Zuwendung in Höhe von jeweils 500 Euro unterstützt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel