vergrößernverkleinern
Gegen Dr. Theo Zwanziger (l.) und Wolfgang Niersbach wird ermittelt
Theo Zwanziger (links) war Vorgänger von Wolfgang Niersbach als DFB-Präsident. © Getty Images

Theo Zwanziger hat betont gelassen auf den Rücktritt seines Nachfolgers Wolfgang Niersbach als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) reagiert.

"Das ist Sache des DFB und von Wolfgang Niersbach. Das müssen sie selbst entscheiden", sagte Zwanziger am Montagabend dem Sport-Informations-Dienst (SID).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel