vergrößern verkleinern
Marius Gersbeck
Marius Gersbeck gab sein Bundesliga-Debüt am 21. Dezember 2013 gegen den BVB © Getty Images

Chemnitz - Der Chemnitzer FC verpflichtet Herthas Ersatz-Torwart Marius Gersbeck. Er bekommt einen Leihvertrag bis zum Sommer 2017.

Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat Ersatz-Torwart Marius Gersbeck vom Bundesligisten Hertha BSC ausgeliehen.

Der 20-Jährige unterschrieb bei den Sachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, der sowohl für die 3. Liga als auch die 2. Bundesliga gilt. Über die Rahmenbedingungen haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

In Berlin besitzt Gersbeck, der in Chemnitz Spielpraxis sammeln soll, einen Vertrag bis 2018.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel