vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v AS Roma - UEFA Champions League Round of 16: Second Leg
Gareth Bale hat bei Real Madrid noch einen Vertrag bis 2019 © Getty Images

Zieht es den Schweden im Sommer in die Premier League, will Paris St. Germain Gareth Bale zu sich locken. Das behaupten englische Medien.

Zlatan Ibrahimovic sehen viele Experten in der kommenden Saison im Trikot eines Premier-League-Klubs. Der FC Arsenal soll die besten Chancen besitzen.

Auf der Suche nach einem möglichen Nachfolger für Zlatan Ibrahimovic hat der französische Meister offenbar einen Favoriten: Gareth Bale.

Nach Informationen der englischen Zeitung Telegraph will der französische Meister Bale im Sommer von einem Wechsel überzeugen, sollte Ibrahimovic  seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Für Bale, der 2013 für eine Rekordsumme von 100 Millionen Euro von Tottenham Hotspur nach Madrid gewechselt war, müsste der Klub von Nationalkeeper Kevin Trapp tief in die Tasche greifen. Bales Vertrag in der spanischen Hauptstadt läuft noch bis 2019.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel