vergrößernverkleinern
Anderlecht v FC Porto: UEFA Youth League Quarter Final
Samuel Bastien (rechts im Bild) für RSC Anderlecht im Viertelfinale der UEFA Youth League © Getty Images

Jürgen Klopp streckt seine Fühler nach einem bislang unbekannten belgischen Talent aus. 5,2 Millionen sind für den technisch versierten Mittelfeldspieler fällig.

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben gute Chancen auf die Verpflichtung von Samuel Bastien. Das berichtet die englische Zeitung Dailymail.

Der 19-jährige Belgier war zuletzt von RSC Anderlecht an Avellino aus der Serie B in Italien ausgeliehen.

Die Italiener hätten laut Dailymail auch eine Option zur Verlängerung ziehen können, haben diese aber nicht genutzt, weil der FC Liverpool die besseren Chancen bei Bastiens habe.

Für die Reds wäre der belgische U-21-Nationalspieler relativ billig. Für umgerechnet 5,2 Millionen Euro soll der technisch versierte Mittelfeldspieler zu haben sein. 

Bastiens Agent Franklin Mala Makani will die Verhandlungen mit Liverpool wohl bald abschließen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel