vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v Villarreal CF - La Liga
Eric Bailly (l.) im Duell mit Cristiano Ronaldo (r.) © Getty Images

Manchester United ist nicht mehr weit davon entfernt, Eric Bailly vom FC Villarreal zu verpflichten. Diverse Klubs wollen den Ivorer - darunter wohl auch Bayern München.

Manchester United macht im Kampf um Eric Bailly vom FC Villarreal offenbar ernst.

Laut Daily Mail hat der Klub von Jose Mourinho und Bastian Schweinsteiger ein 30-Millionen-Dollar-Angebot für den Innenverteidiger abgeben.

Der Ivorer stand zuletzt bei mehreren Vereinen auf dem Zettel. Darunter sollen auch der FC Bayern, der FC Arsenal und Manchester City gewesen sein.

Die Ablösesumme im Deal für den 22-Jährigen soll offenbar etwa 18 Millionen Dollar betragen, die sich durch Bonuszahlungen aber noch auf etwa 30 Millionen erhöhen kann. Bailly war 2014 von Espanyol zu Villarreal gewechselt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel