vergrößernverkleinern
Zoe Tynan spielte für die englische U19-Nationalmnnschaft
Zoe Tynan spielte für die englische U19-Nationalmannschaft © Getty Images

Eine englische U19-Nationalspielerin von Manchester City wird von einem Zug überrollt und stirbt tragisch. Zahlreiche Fans und Freunde bekunden ihre Trauer.

Manchester City trauert um Mittelfeldspielerin Zoe Tynan.

Die englische U19-Nationalspielerin starb laut dem Liverpool Echo am Dienstag, nachdem sie in West Allerton von einem Zug überrollt wurde.

Wie die britische Polizei erklärte, wurde bei einer 18-Jährigen nach dem Unfall nur noch der Tod festgestellt. Die Polizei geht nicht von einem Verbrechen aus.

Tynan wechselte erst 2015 zu Manchester City. Am Unglücksort legten Angehörige und Freunde Blumen nieder, auf Twitter bekundeten zahlreiche User ihre Trauer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel