vergrößernverkleinern
Marcel Reif (m.) wurde in Hamburg mit dem SPORT BILD-Award ausgezeichnet
Marcel Reif (m.) wurde in Hamburg mit dem SPORT BILD-Award ausgezeichnet © Getty Images

Große Ehre für Marcel Reif: Der SPORT1-Experte wird mit dem SPORT BILD-Award in der Kategorie TV-Award ausgezeichnet. SPORT1 gratuliert.

Auszeichnung für SPORT1-Experten: Marcel Reif ist am Montagabend mit dem SPORT BILD-Award in der Kategorie TV-Award ausgezeichnet worden. Reif, seit dieser Saison Experte im Volkswagen Doppelpass, erhielt den Preis bei der Gala in Hamburg.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: "Wir gratulieren Marcel Reif zu diesem Preis, der einen wichtigen Stellenwert im deutschen Sportjournalismus besitzt – und freuen uns über einen meinungsstarken Experten im Volkswagen Doppelpass."

Reif sieht erste Unterschiede beim FC Bayern unter Carlo Ancelotti

"Ich freue mich sehr", sagte Reif über die Auszeichnung. Seit dieser Saison zählt er zum Experten-Team von Deutschlands beliebtestem Fußball-Talk, dem Volkswagen Doppelpass.

Mit Blick auf den Bundesliga-Auftakt ging er mit Werder Bremen, das 0:6 in München unterging, hart ins Gericht: "Man darf verängstigte Kinder nicht auf erwachsene Profis losschicken. Man kann verlieren, aber nicht so."

Zu den ersten sichtbaren Unterschieden zwischen dem Stil unter Pep Guardiola und dem neuen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti erklärte er: "Die Spieler gehen mit einem Lächeln auf dem Platz, das hatte ich so erwartet. So haben sie auch Fußball gespielt."

Kurzvita Marcel Reif

Marcel Reif ist eine Reporter-Legende – nach rund 1.500 kommentierten Spielen, darunter 1998 die Partie Real Madrid gegen Borussia Dortmund mit dem berühmten Torfall.

Als Kommentator war er 1993 zum Beispiel auch beim ersten UEFA Champions League-Finale in München im Einsatz – nur eines von zahlreichen Fußballhighlights, die Reif am Mikrofon von ZDF, RTL und Sky begleitete.

Marcel Reif ist seit dieser Saison Experte im Volkswagen Doppelpass
Marcel Reif ist seit dieser Saison Experte im Volkswagen Doppelpass © SPORT1/Müller

Für seine Kommentierungen erhielt Reif unter anderem den "Grimme Preis", den "Deutschen Fernsehpreis" und den "Bayerischen Fernsehpreis". Seit Beginn dieser Saison gehört er neben Thomas Strunz und Armin Veh zum Expertenkreis des Volkswagen Doppelpass auf SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel