vergrößernverkleinern
Die erste Meisterschaft der Bayern im Finale gegen Frankfurt digital aufgearbeit
Die erste Meisterschaft der Bayern im Finale gegen Frankfurt digital aufgearbeit © YouTube@Erfolgsfans TV & Podcast

In einer aufwendigen Multimedia-Reportage zeigen Bayern-Fans die erste Meisterschaft des FC Bayern von 1932 neu aufgearbeitet. Ein Kult-Kommentator kommentiert.

Von wegen Geschichte ist immer langweilig und dröge - die "Erfolgsfans", ein privater Podcast von einigen Bayern-Fans, zeigen, wie man Fußballgeschichte an die Leute bringt. Die vier Freunde Ruben, Nico, Felix und Basti verschreiben sich in ihrem Projekt voll der Historie des FC Bayern München und wollen diese dem aktuellen Publikum näher bringen.

Mit einer aufwendigen Multimedia-Reportage veröffentlichten die im Internet bereits sehr bekannten "Erfolgsfans" nun ihr neuestes Projekt: Es handelt sich dabei um eine selbst geschnittene Zusammenfassung vom Finale der ersten deutschen Meisterschaft des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt - datiert aus dem Jahr 1932.

Unterlegt mit der Stimme des bekannten Radio-Moderators Günther Koch, selbst großer Bayern-Fan, zeigt das Video in erstaunlicher Qualität den 2:0-Erfolg der Bayern gegen Frankfurt.

Das absolute Highlight dabei: Das 2:0 von Franz Krumm, das der damalige Bayern-Spieler in bester Arjen-Robben-Manier erzielte: Lauf Richtung Grundlinie, ein Haken nach links, nach innen ziehen und ab mit dem Ball in das lange linke Eck – auch im Jahr 1932 war das schon nicht zu verteidigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel