vergrößernverkleinern
Raul beim New York Marathon
Raul (vorne) spielte zwei Jahre lang für den FC Schalke 04 © twitter.com/@RaulGonzalez

Erfolgreiche Premiere für Raul: Der ehemalige Fußballer von Real und Schalke schafft es bei seinem ersten Marathon ins Ziel. Seine Zeit in New York kann sich sehen lassen.

Ein ehemaliger Schalker hat bewiesen, dass Fußballer auch exzellente Ausdauersportler sein können.

Raul hat seinen ersten Marathon erfolgreich absolviert. Der Spanier überquerte nach 42,195 Kilometern die Ziellinie in New York mit einer Zeit von drei Stunden, 26 Minuten und fünf Sekunden.

"Herausforderung bestanden", schrieb die Real-Legende nach dem Rennen bei Twitter.

Raul hatte seine fußballerische Karriere im November 2015 nach Abstechern nach Saudi-Arabien und in die USA beendet. Zuvor war der 39-Jährige zwei Saisons für Schalke 04 aufgelaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel