vergrößernverkleinern
Der VfB schöpft nach dem Sieg gegen Schalke wieder Hoffnung auf den Halbfinaleinzug © SPORT1

Die Nachwuchstalente des FC Schalke 04 und von Rapid Wien glänzen in der Vorrunde des Mercedes-Benz Junior Cups. SPORT1 überträgt Tag zwei am Samstag ab 11 Uhr LIVE.

Die Youngster des FC Schalke 04 und von Titelverteidiger Rapid Wien haben am ersten Tag des Mercedes-Benz Junior Cups in Sindelfingen (LIVE im TV auf SPORT1) den Ton angegeben.

Der Nachwuchs der Knappen sicherte sich mit Siegen gegen Leicester City (2:0) und Rosenborg BK aus Norrwegen (2:1) sowie einem Remis gegen RB Leipzig (0:0) den Sieg in der Gruppe A und geht damit mit der besten Ausgangslage in die Zwischenrunde.

In der Parallelgruppe ließ der österreichische Vertreter Rapid Wien, der das Turnier im Vorjahr gewonnen hatte, mit sechs Punkten die TSG Hoffenheim (5), Gastgeber VfB Stuttgart und die U19-Nationalmannschaft Südkoreas (beide 2) hinter sich.

Zu sicher dürfen sich Schalke und Rapid allerdings noch nicht sein, auch wenn sie ihre Punkte aus der Vorrunde mitnehmen. Schließlich könnten in der Zwischenrunde, die auch im Gruppenmodus ausgetragen wird, die Karten noch einmal neu gemischt werden.

So sorgte gleich zum Auftakt der VfB durch einen 2:0-Erfolg gegen Schalke wieder für Spannung in Gruppe 1. Und auch in Gruppe 2 bleibt nach Tag eins noch alles offen.

Nach Abschluss der zweiten Gruppenphase qualifizieren sich die zwei Erstplatzierten jeder Gruppe für das Halbfinale.

SPORT1 überträgt den Finaltag des Mercedes-Benz Junior Cups am Samstag ab 11 Uhr LIVE im Free-TV.

Der Spielplan im Überblick:

Zwischenrunde:

Samstag, 7. Januar:

11.01 Uhr: Rosenborg BK - VfB Stuttgart 0:3

11.25 Uhr: U19 Südkorea - Leicester City 0:3

11.50 Uhr: FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim 1:2

12.15 Uhr: SK Rapid Wien - RB Leipzig 0:3

Freitag, 6. Januar:

FC Schalke 04 – VfB Stuttgart      0:2

SK Rapid Wien – Leicester City    4:3

TSG Hoffenheim - Rosenborg BK  1:0

RB Leipzig - U19 Südkorea          2:5

Gruppe 1

1. TSG Hoffenheim    11

2. VfB Stuttgart         8

3. FC Schalke 04        7

4. Rosenborg BK       1

Gruppe 2:

1. SK Rapid Wien    9

2. RB Leipzig          8

3. Leicester City      6

4. Südkorea U19     5

Vorrunde:

Gruppe A:

RB Leipzig – Rosenborg BK        1:1

FC Schalke 04 – Leicester City    2:0

FC Schalke 04 – RB Leipzig         0:0

Leicester City – Rosenborg BK     3:1

Leicester City – RB Leipzig          1:2

Rosenborg BK – FC Schalke 04     1:2

Tabelle:

1. FC Schalke 04    7

2. RB Leipzig         5

3. Leicester City     3

4. Rosenborg BK     1

Gruppe B:

TSG 1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart      1:1

Südkorea U19 – SK Rapid Wien              0:3

TSG 1899 Hoffenheim – Südkorea U19     2:2

VfB Stuttgart – SK Rapid Wien               0:2

VfB Stuttgart – Südkorea U19                3:3          

SK Rapid Wien – TSG Hoffenheim          0:1

Tabelle:

1. SK Rapid Wien     6

2. TSG Hoffenheim   5

3. VfB Stuttgart        2

4. U19 Südkorea       2

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel