vergrößernverkleinern
FBL-FIFA-AWARDS
Claudio Ranieri erhält den Preis von Diego Maradona überreicht © Getty Images

Claudio Ranieri wird für das englische Fußballmärchen mit Leicester City als Welttrainer ausgezeichnet. Er sticht bei der FIFA-Wahl dabei sogar den Coach des EM-Siegers aus.

Der Italiener Claudio Ranieri ist zum Welttrainer des Jahres 2016 gewählt worden.

Der Coach des englischen Sensations-Meisters Leicester City wurde am Montagabend bei der Gala des Fußball-Weltverbands FIFA ausgezeichnet.

Er hatte sich gegen Portugals Nationaltrainer Fernando Santos (Portugal) und Real Madrids Starcoach Zinedine Zidane (Frankreich) durchgesetzt. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel