vergrößernverkleinern
Anton Fink erzielte in Dortmund seinen sechsten Saisontreffer

Der Chemnitzer FC hat in der 3. Fußball-Liga die Tabellenführung zurückerobert. In einem Nachholspiel des 8. Spieltags siegten die Sachsen bei Borussia Dortmund II mit 3:1 (3:1). Fabian Stenzel (14.), Anton Fink (40.) und Marco Kehl-Gomez (45.) trafen für den CFC, Tammo Harder (22.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Durch das Spiel ist die Tabelle wieder bereinigt, alle Teams haben neun Spiele auf dem Konto. Mit 20 Punkten liegt Chemnitz vor den Zweitliga-Absteigern Dynamo Dresden (19) und Arminia Bielfeld (17) an der Spitze.

Die Dortmunder Reserve steht nach der fünften Partie in Folge ohne Sieg mit neun Punkten auf Platz 15.

Hier gibt es alles zur Dritten Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel