vergrößernverkleinern
Wehen Wiesbaden unterliegt in Halle

Der Hallesche FC muss wegen des Fehlverhaltens einiger Fans eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro zahlen.

Das gab das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag bekannt.

Im Ligaspiel am 25. Oktober gegen den SV Wehen Wiesbaden waren drei Zuschauer während einer Spielunterbrechung auf das Spielfeld gelaufen. Der Verein hat dem Urteil bereits zugestimmt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel