vergrößernverkleinern
Hauke Wahl im Trikot von Holstein Kiel
Hauke Wahl sorgte für die Führung der Kieler © Getty Images

Holstein Kiel krönt seine eindrucksvolle Serie mit dem Sprung auf einen Aufstiegsplatz. Die "Störche" verdrängen Rot-Weiß Erfurt mit einem klaren Sieg vom zweiten Rang

Holstein Kiel hat seine eindrucksvolle Serie in der 3. Liga gekrönt und ist zumindest vorübergehend auf einen Aufstiegsplatz geklettert.

Die "Störche" besiegten Rot-Weiß Erfurt, das zuvor selbst viermal in Folge gewonnen hatte, mit 4:1 (1:0) und verdrängten die Thüringer nach nur einer Niederlage aus 18 Spielen von Rang zwei.

Hauke Wahl (21.), Rafael Kazior (50.), Manuel Schäffler (78.) und Marc Heider (84.) trafen für Kiel, Rafael Czichos (47.) hatte das zwischenzeitliche 1:1 erzielt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel