vergrößernverkleinern
Fortuna Koeln v Arminia Bielefeld - 3. Liga
Johannes Rahn (r.) und seine Kölner bezwingen Bielefeld deutlich © Getty Images

Bielefeld zieht in Köln überraschend deutlich den Kürzeren und verpasst damit die Rückkehr an die Tabellenspitze. Ein Ex-Armine setzt den Schlusspunkt.

Aufsteiger Fortuna Köln hat in der 3. Liga die Rückkehr von Arminia Bielefeld an die Tabellenspitze verhindert.

Die Kölner Südstädter gewannen gegen die Ostwestfalen mit 3:0 (1:0). Andreas Glockner (28.), Hamdi Dahmani (52.) und der ehemalige Bielefelder Johannes Rahn (79.) schossen vor 4912 Zuschauern die Tore für den Ex-Bundesligisten.

Durch die Niederlage am Rhein rangieren die Bielefelder auf Platz zwei der Tabelle mit 43 Punkten hinter dem neuen Spitzenreiter Preußen Münster (45). Die Münsteraner hatten am Samstag die Spitzenposition durch ein 2:0 (0:0) gegen den VfL Osnabrück übernommen.

 Die Kölner verbesserten sich mit jetzt 33 Punkten auf den elften Tabellenplatz und steuern klar in Richtung Klassenerhalt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel