vergrößernverkleinern
Fortuna Koeln v Stuttgarter Kickers - 3. Liga, Flottmann
Daniel Flottmann fliegt gegen Unterhaching schon vor der Pause vom Platz © Getty Images

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Daniel Flottmann und Florian Brügmann von den Drittligisten Fortuna Köln und Hallescher FC jeweils mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen belegt. Dies teilte der DFB am Montag mit.

Flottmann war in der 37. Minute des Drittligaspiels zwischen der SpVgg Unterhaching und Fortuna Köln am 7. März (1:1) von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Herne) des Feldes verwiesen worden. Brügmann hatte in der 83. Minute in der Partie beim VfB Stuttgart II am vergangenen Samstag (1:0) die Rote Karte gesehen.

Die Urteile wurden von allen Seiten akzeptiert und sind damit rechtskräftig.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel