vergrößernverkleinern
Walter Kogler trainerte Erfurt seit 2013
Walter Kogler trainerte Erfurt seit 2013 © Getty Images

Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat sich offenbar von Trainer Walter Kogler getrennt.

Das berichteten verschiedene Medien am Montagabend übereinstimmend, die Bestätigung des Klubs stand allerdings aus.

Nach der vierten Niederlage nacheinander am Samstag gegen Sonnenhof Großaspach (0:1) war Erfurt auf Platz sieben abgerutscht, sechs Punkte trennen RWE von Relegationsplatz drei.

Der bisherige Co-Trainer Christian Preußer soll in Erfurt die Verantwortung übernehmen und den zweimaligen DDR-Meister mindestens auf Platz vier führen, der zur direkten Teilnahme am DFB-Pokal in der kommenden Saison berechtigt.

Der Österreicher Kogler (47) war 2013 nach Erfurt gekommen. Zuvor hatte er Wacker Innsbruck trainiert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel