vergrößernverkleinern
Milad Salem wechselt zu Holstein Kiel
Milad Salem spielt seit 2014 in Osnabrück © Getty Images

Mittelfeldspieler Milad Salem vom Drittligisten VfL Osnabrück ist am Montag erfolgreich am Meniskus im rechten Knie operiert worden. "Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Ich werde alles dafür tun, damit ich so schnell wie möglich wieder gesund werde", sagte der 27-jährige Afghane nach dem Eingriff in Augsburg.

"Wahrscheinlich kann Milad bereits in der nächsten Woche mit dem Reha-Programm starten", sagte Physiotherapeut Günter Schröder. Bei optimalem Heilungsverlauf könnte Salem zum Saisonende wieder fit sein. Der Offensivspieler hatte die Verletzung in der vergangenen Woche im Training erlitten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel