vergrößernverkleinern
Horst Steffen Energie Cottbus v Stuttgarter Kickers  - 3. Liga
Horst Steffen muss auf seinen Linksverteidiger verzichten © Getty Images

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Fabian Baumgärtel von den Stuttgarter Kickers wegen dessen verbaler Entgleisung im Punktspiel gegen Dynamo Dresden (3:4) für drei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Baumgärtel (25) hatte in der 63. Minute Schiedsrichter Tobias Stieler beleidigt und war daraufhin vom Platz gestellt worden.

Damit droht dem Linksverteidiger das Saisonaus. Nur wenn die Schwaben noch die Relegation erreich, darf Baumgärtel wieder spielen. Allerdings haben die Kickers bereits sechs Punkte auf Holstein Kiel auf Rang 3.

Der Verein kann gegen dieses Urteil binnen 24 Stunden Einspruch einlegen und eine mündliche Verhandlung beantragen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel