vergrößernverkleinern
Chemnitz-Coach Karsten Heine kann weiter auf Karol Karlik zählen.
FC-Trainer Karsten Heine freut sich über Neuzugang Marco Rapp © Getty Images

Drittligist Chemnitzer FC hat Mittelfeldspieler Marco Rapp von der SpVgg Greuther Fürth verpflichtet.

Der 24-Jährige unterschrieb bei den Himmelblauen einen Vertrag bis 2017 und kommt ablösefrei aus der 2. Bundesliga.

"Ich traue dem Klub zukünftig viel zu", sagte Rapp: "Ich möchte fester Bestandteil dieser Mannschaft sein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel