vergrößernverkleinern
Dr. Riem Hussein arbeitet hauptberuflich als Apothekerin © Imago

In der Dritten Liga wird es in der neuen Saison 2015/16 eine neue weibliche Schiedsrichterin geben.

Dr. Riem Hussein wird nach Bibiana Steinhaus die zweite Schiedsrichterin im deutschen Profifußball.

Dr. Hussein ist 34 Jahre alt und arbeitet als Apothekerin. Seit 2005 ist Dr. Hussein DFB-Schiedsrichterin und steht seit 2009 auf der Liste der FIFA.

Neben der ersten und zweiten Frauen-Bundesliga leitet sie seit 2008 auch 68 Spiele in der Regionalliga im Männer-Bereich.

Bisheriger Karriere-Höhepunkt war das DFB-Pokalfinale der Frauen, 2012/2013 wurde sie zur Schiedsrichterin des Jahres gewählt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel