vergrößernverkleinern
Carl Klaus wird den Stuttgarter Kickers vorerst fehlen
Carl Klaus wird den Stuttgarter Kickers vorerst fehlen © Getty Images

Die Stuttgarter Kickers müssen vorerst ohne Torhüter Carl Klaus auskommen.

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Schlussmann nach einer Roten Karte im Spiel bei Hansa Rostock (0:1) für drei Spiele.

Klaus war wegen rohen Foulspiels vom Platz geflogen, es war schon sein zweiter Feldverweis in der noch jungen Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel