vergrößernverkleinern
Nils Butzen (l.) wird dem 1. FC Magdeburg zwei Spiele fehlen
Nils Butzen (l.) wird dem 1. FC Magdeburg zwei Spiele fehlen © Getty Images

Abwehrspieler Nils Butzen vom Aufsteiger 1. FC Magdeburg ist vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden.

Der 22-Jährige hatte in der 59. Minute im Spiel bei den Stuttgarter Kickers (0:1) am Samstag nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel