vergrößernverkleinern
Dennis Erdmann von Hansa Rostock sah gegen Großaspach die Rote Karte
Dennis Erdmann von Hansa Rostock sah gegen Großaspach die Rote Karte © Getty Images

Dennis Erdmann vom Drittligisten Hansa Rostock ist wegen rohen Spiels mit einer Sperre von zwei Spielen in der 3. Liga vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegt worden.

Erdmann war in der achten Minute des Duells gegen die SG Sonnenhof Großaspach am 24. Oktober von Schiedsrichter Sven Waschitzki (Essen) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel