vergrößernverkleinern
Aues Björn Kluft muss sich einer Knie-Operation unterziehen
Aues Björn Kluft muss sich einer Knie-Operation unterziehen © Getty Images

Drittligist Erzgebirge Aue muss den Rest des Jahres auf Stürmer Björn Kluft verzichten.

Der 25-Jährige muss sich wegen eines Meniskusschadens im linken Knie einer Operation unterziehen.

Derweil wurde der Vertrag mit Innenverteidiger Pawel Baranowski "in gegenseitigem Einvernehmen" aufgelöst. Der 25-jährige Pole war in dieser Saison zweimal in der Liga für die Veilchen aufgelaufen.

In der Tabelle liegt Aue nach 17. Spielen als Sechster mit 25 Punkten in Lauerstellung zu den Aufstiegsplätzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel