vergrößernverkleinern
Rasen in Chemnitz unbespielbar
Der Rasen im Stadion an der Gellertstraße ist unbespielbar © Getty Images

Das für Samstag angesetzte Spiel zwischen dem Chemnitzer FC und Energie Cottbus ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Zudem seien die Zuschauerränge vereist. Wann die Begegnung nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel