vergrößernverkleinern
Nils Teixeira schaffte mit Dynamo Dresden den Aufstieg in die Zweite Liga
Nils Teixeira spielt für Dynamo Dresden in der Dritten Liga © Getty Images

Abwehrspieler Nils Teixeira wird Drittliga-Tabellenführer Dynamo Dresden auf unbestimmte Zeit fehlen.

Der 25-Jährige erhielt drei Tage vor dem Abflug ins Wintertrainingslager nach Spanien die Diagnose Pfeiffersches Drüsenfieber.

"Eine Verletzung oder Krankheit kommt als Profi-Fußballer nie zur richtigen Zeit, aber diese Diagnose war ein Schock für mich", sagte Teixeira, der vor der Winterpause in der zu 15 Einsätzen gekommen war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel